Die Autorin

 

Moin, ihr kleinen neugierigen Waldelfen!

Ich habe keine „Über mich“ Seite! Ich war erstaunt, dass ich sowas noch nicht geschrieben habe! Dabei bin ich eine total langweilige Person, das muss man gelesen haben!

Darf ich vorstellen?

Ich bin Anika von Kempenich, bin am 11.12.1987 im grauen Osten zwischen blau-weiß gestreiften Tapeten zur Welt gekommen und bin daher jetzt 31 Jahr alt… auf meinem Ausweis. Ihr dürft mich aber gerne Annie oder Anne nennen.

Ich komme aus einer kleinen Stadt an der Ostsee und habe meine nordische Mentalität vor knapp 3 Jahren mit in den Westen genommen, als ich zu meinem Freund in die Eifel gezogen bin. Ich glaube, die Eifler stehen nicht so auf nordische Mentalität. Was in meiner Heimat als normal angesehen wird, ist hier weniger normal und ich werde mit verwirrten Blicken angeguckt, wenn ich neue Menschen kennenlerne. Außer die Belgier, die sind auch alle bekloppt!

Ich bin Teil des Autoren-Klisches! Denn auch ich begann meine nicht vorhandene Karriere in jungen Jahren als ich mir die ersten Geschichten ausgedacht habe.

Natürlich waren es immer Hexen und Vampire und der ganze Fantasy-Kram der in meinem nerdigen Hirn so herumwuselte. Ich stellte jedoch schnell fest, dass zu diesem Zeitpunkt Fantasy nicht so mein Streckenpferd war.
Ich versuchte mich im Teenager-Alter in total düsteren Gedichten, während ich in meinem Zimmer zwischen Slipknot und Korn Postern fröhlich mitgröhlend Panic! At the Disco hörte und kein Wort von den Texten verstand.. aber egal!
Dann kam das echte Leben und ich hatte gar keine Zeit mehr für das Schreiben und habe auch lange nicht mehr darüber nachgedacht, weil erstmal andere Sachen wichtig waren, wie beispielsweise Ausbildung und Arbeit und die ersten furchtbaren Beziehungen und den ganzen Kram den man als junger Erwachsener so durchmacht/durchmachen sollte.

Reich an vielen unnötigen Erfahrungen sitze ich nun an meinem Mac und schreibe diese Zeilen und denke mir so. Warum zur Hölle hast du nicht dein f*cking Abitur gemacht, bist studieren gegangen? Aber naja.. Das Leben hat oft ganz andere Pläne.
Aber ich bin ja noch verhältnismäßig jung und habe noch Zeit etwas aus meinem Interesse zu machen. Also schreibe ich weiterhin Kram. Aber meistens lustigen Kram und ich behaupte jetzt einfach, dass ich das gar nicht so kacke kann! Ich glaube, ich bin sogar ganz gut darin! Meine Grammatik/Rechtschreibung hat sich in der letztens Zeit auch etwas gebessert … das wird schon.

Gibt es sonst noch etwas wissenswertes? Mhh..

  • Ich lese gerne und bin Sammlerin von Büchern und Notizbüchern.
  • Ich sammle Geschichten von Menschen in meinem Kopf.
  • Ich höre supergerne Klassische Musik. Und Jazz/blues. Und ich mag Hiphop & Trap.
  • Belgien ist eines meiner Lieblingsländer.
  • Ich habe zwei zuckersüße Katzen.
  • Ich bin eine Büromaus!
  • Ich mag die Farbe Grün am liebsten, trage aber mehr blau und schwarz.
  • Ich trage immer zwei verschiedene Socken.
  • Ich trinke nur Wasser aus der Leitung.
  • Ich trinke keinen Alkohol.
  • Mir fällt nix mehr ein!

Tschüss!


Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

Annie ❥